Carl Auer today

Wer ist Carl Auer? Wer war Carl Auer? Wer könnte Carl Auer sein?

Beginnen wir unsere Klärung dieses fragwürdigen Sachverhaltes mit einer Einschätzung aus dem Team eines prominenten, ehemaligen Pornowebseitenbetreibers:

„Carl Auer bezeichnet:
eine Kunstfigur, die Namensgeber des Carl-Auer-Verlages ist“

Zitatquelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Carl_Auer

Für all jene FachkollegInnen, die es – so wie wir – für keine gute Idee halten, sich zwecks Weiterentwicklung eines wissenschaftlich fundierten Weltbildes in die pädagogische Abhängigkeit eines Fake-News-Experten-Portals zu begeben, stellen wir hier nach und nach weiter führende Informationen und vorläufige Befunde aus der internationalen Carl Auer Forschung zur Verfügung. Über die fortlaufend zu ergänzende Kombination theoretisch fundierter Kulturreflexion und biografischer Artefakte hoffen wir eine dichte Beschreibung der Persona Carl Auers kokonstruktiv rekonstruieren zu können:

1.] http://www.naturalnews.com/051060_wikipedia
_Jimmy_Wales_extortion_racket.html

2.] Probleme der Falsifizierung

3.] Dichte versus dünne Beschreibung

4.] Reentry im Kontext der teilnehmenden Feldforschung zu subkulturelle bedingter Unschärferelation (vgl. Fleck)

5.] Über „Wahrheit“ als Saisonausgabe von Kollektivschuld

6.] Theory Of Obscurity

7.] Versuch einer Verortung

8.] Errata: Die von Biografieforschern immer wieder geäußerten Verdachtsmomente, dass Herr Auer bei der Studioaufnahme von „Country Music in the World of Islam“ als Gast mitgewirkt haben soll, bestätigten sich nicht. Für den geneigten Kulturforscher: der Vergleich.

9.] Eine weitere Hoffnung der vergleichenden Kulturethnologie bestätigte sich vorerst ebenfalls nicht: Anneliese.

10.] Zur Frage, wo Carl Auer derzeit echt wirklich ist

Neuere Früchte der wissenschaftlichen Feldforschung zu Hintergründen von Arbeit, Leben, Werk, Wirkungsgeschichte Carl bzw. Carla Auers werden hier laufend ergänzt …

Sachdienliche Hinweise zu historischen und künftigen Biografie-Residuen bitten wir an die Leitung unserer Carl-Auer-Sachverständigen-Kommission weiter zu leiten!