Imaginationologie

Wie fördern wir unsere Vorstellungskraft und wie sichern wie uns und andere ab,
wenn wir beim Training dieser kraft dank systemischem Üben auf wissenschaftlicher Grundlage überdurchschnittlich erfolgreich geworden sind?

Wir gehen auf Chancen und Risiken der Abkopplung von tragenden ökologischen Bezügen ebenso ein
wie auf Leistungsbeschleuniger
auf dem Weg hin zu kultureller Dekadenz, persönlichem Wahnsinn
sowie individueller Genialität und Spitzenleistungen
dank kokonstruierter kollektiver Intelligenz.

Erste Einstiege ins Aktionsfeld der Imaginationologie:

E1

E2

E3

E4

E5