14. Konstanz vs. Wandel

Um es in Erinnerung zu rufen: Auch Konstanz und Wandel sind Zuschreibungen von Beobachtern, d.h. es ist nicht klar, dass damit tatsächlich die Konstanz oder der Wandel eines beobachteten Gegenstands bezeichnet ist; beides könnte auch lediglich ein Aspekt der Beobachtung sein, d.h. der eine Beobachter nimmt keinen Wandel wahr, während ein anderer Beobachter bzw. derselbe Beobachter bei Anwendung anderer Methoden des Beobachtens sehr wohl feststellen würde, dass der beobachtete Gegenstand sich verändert…