18.6.4 fbs

Es sind Ereignisse, die keine Wirkung auf das autopoietische System haben, d.h. es nicht irritieren und für das System keinen Unterschied machen; es wird durch sie weder gestört noch angeregt; sie lassen es vollkommen indifferent. Es sind Ereignisse, die daher – definitionsgemäß – nur von einem außenstehenden Beobachter beobachtet werden können (der sich dann über die Indifferenz des Systems wundern mag).

Schreibe einen Kommentar