2.4.2 fbs

Das Mittel des Bezeichnens (z.B. ein Bild) kann auch verbergen, was es bezeichnet. Das illustriert R. Magritte in perfekter Weise in seinen Bildern, in denen z.B. ein Bild, auf dem eine Landschaft gezeigt wird, genau diesen Ausschnitt der Landschaft verdeckt (Titel: „La Condition Humaine“). Aber seine anderen Werke spielen mit ähnlichen Asketen der Relation von Bild und Abgebildetem:

Video auf Youtube

 

Schreibe einen Kommentar