23.1.3 fbs

Sensorische Zellen werden durch physische Einwirkungen gereizt, sie feuern und lösen mehr oder weniger fest gekoppelte Reaktionsmuster auf der Ebene des vegetativen Nervensystems aus (zum großen Teil angeboren, aber zum Teil auch erst im Laufe der Lebensgeschichte erworben) oder sie lösen motorische Reaktionen aus, indem Muskeln innerviert werden; es lässt sich daher von der Entwicklung senso-motorischer Schemata sprechen.

Schreibe einen Kommentar