25.5 fbs

In einem als „psychotisch“ charakterisierbaren Zustand werden von manchen Personen Worte der Umgangssprache mit Bedeutungen versehen, die zu weit vom allgemeinen Sprachgebrauch abweichen, um von ihren Mitmenschen verstanden zu werden, was dann letztlich zur Suche nach Erklärungen führt, die außerhalb der Kommunikation liegen; sie sind ein gutes Beispiel dafür, wie  Exkommunikation qua Nicht-Verstandenwerden funktioniert.

Schreibe einen Kommentar