27.6.2 Möglichkeit 2: Die Indifferenz ist ein Merkmal eines konkreten (=eigenartigen) Systems (z.B. das psychische System von Herrn oder Frau xy reagiert nicht auf die Veränderung z) und sie ist im Laufe der Geschichte erworben worden.

Wenn, zum Beispiel, ein älterer Herr an einem lauen Frühlingsabend mit einer jungen Frau auf dem Tennisplatz den Heldentod (Herzinfarkt) stirbt, so dürfte das ein Fall sein, wo das Bewusstsein seine Aufmerksamkeit nicht auf das eigene Herz (oder nur im übertragenen Sinne) richtet und die körperliche Überforderung in den aktuellen Indifferenzbereich dieses armen alten Mannes fällt – und, wahrscheinlich dürfte dies nicht das erste Mal sein, dass er seine körperlichen Bedürfnisse in den Indifferenzbereich seines Bewusstseins fielen (weil er möglicherweise seinen Fokus der Aufmerksamkeit auf ganz andere körperliche Bedürfnisse oder das soziale System – die Interakton – richtete).




2 Gedanken zu „27.6.2 Möglichkeit 2: Die Indifferenz ist ein Merkmal eines konkreten (=eigenartigen) Systems (z.B. das psychische System von Herrn oder Frau xy reagiert nicht auf die Veränderung z) und sie ist im Laufe der Geschichte erworben worden.“

  1. Noch heldenhafter der Liebestod herzkranker Herren, die nach der Einnahme von blauen Pillen ein Callgirl bestellen, dass nach allerlei Bemühungen feststellen muss, dass es einen toten Gaul reitet.

  2. KORREKTUR
    Noch heldenhafter der Liebestod herzkranker Herren, die nach der Einnahme von blauen Pillen ein Callgirl bestellen, das nach allerlei Bemühungen feststellen muss, dass es einen toten Gaul reitet.

Schreibe einen Kommentar