28.4 fbs

In diesem Sinn beschäftigt sich die sogenannte Informationstechnologie nicht mit Information, sondern mit Datenverarbeitung. Ob sich das mit den Fortschritten der sogenannten Künstlichen Intelligenz verändert, bleibt abzuwarten, aber Skepsis schein angebracht.

Schreibe einen Kommentar