28.8.8 Lernen besteht intern in der Veränderung von Prozessmustern und extern in der Veränderung von Verhaltensmustern kognitiver Systeme.

Diese internen und externen Veränderungen entsprechen dem, was im Anschluß an Piaget Akkomodation und Assimilation genannt wurde (siehe Sätze 27.5.1 und 27.5.2).




Schreibe einen Kommentar