3.4 Die durch Operationen/Prozesse herbeigeführten Veränderungen/Funktionen (=Vorher-nachher-Unterschiede) können unterschiedlich haltbar sein.

Es macht ja einen Unterschied, ob Operationen oder Prozesse Einmalereignisse sind: Wenn man einmal seinen Schreibtisch aufräumt, dann hält die so gewonnene Ordnung – je nach Benutzer – für Minuten oder Stunden; wenn er dauerhaft ordentlich aussehen soll – Schreibtische von zwanghafen Vorstandsvorsitzenden deutscher Großunternehmen (die ja wohl jeder vor Augen hat) sind ein Musterbeispiel – dann muss minütlich weggeräumt werden, was den Blick auf die freie Fläche trüben könnte.

Es gibt allerdings –  anderer Bereich, ganz andere Tische – auch Operationen, die ein dauerhaftes Ergebnis haben: die Operationen, bei denen der Patient auf dem OP-Tisch bleibt (wie man so schönfärberisch sagt) und stirbt, sind ein trauriges Beispiel




Schreibe einen Kommentar