31.2.1 fbs

Auch hier wird wieder aus der Perspektive eines außenstehenden Beobachters 2. Ordnung gesprochen, der Hypothesen über nicht direkt beobachtbare Phänomene erstellt, was – eigentlich nicht extra erwähnt zu werden brauchte, da es klar ist, dass Neugeborene nicht noch ihren internen Prozessen befragt werden können, Erwachsene allerdings auch nicht.

Schreibe einen Kommentar