43.3.9 fbs

Das ist die Tragik von z.B. Soziologen oder Politologen: Keiner hört auf sie, da ihnen nicht zugebilligt wird, aus einer „objektiven“ Außenperspektive zu schauen, sondern ihnen eigene politische (usw.) Interessen unterstellt werden.

Schreibe einen Kommentar