47.3.2 fbs

Im klassischen Altertum wurden Sklaven zum Beispiel nicht als Menschen, sondern als „Sachen mit zwei Beinen wie Menschen“ („Andrapodon“) betrachtet, so dass man sich darüber streiten kann, ob sie die unterste Schicht der Gesellschaft darstellten. Und in der griechischen Demokratie gehörten sie auch nicht zum Demos, dem Volk. Und wenn diese „Sachen“ starben, dann wurden sie weggeworfen. In Rom wurden sie in Gruben von vier bis fünf Quadratmetern geworfen und unter freiem Himmel dem Prozess des Verrottens überlassen.

Schreibe einen Kommentar