5.1.2 Welche Zeichen oder Namen (=Worte) der Innen- und Außenseite der unterschiedenen Einheit zugeordnet werden, ist dem bzw. den Beobachtern – ihrer Willkür bzw. Konvention – überlassen, es müssen lediglich unterschiedliche Zeichen oder Namen sein.

Wenn solche Zeichen (z.B. Worte) zur Kommunikation verwendet werden sollen bzw. wenn sie so verwendet werden, dann funktioniert das nur, wenn sich unter den Kommunikatiosnteilnehmern eine gewisse Einigung über ihren Gebrauch (muss keine 100% Übereinstimmung sein, aber doch genügend Überschneidung in der jeweils zugewiesenen Bedeutung)  entwickelt (d.h. es muß nicht  gemeinsam beschlossen werden, sondern faktisch in der Kommunikation vollzogen werden).




Schreibe einen Kommentar