5.2 fbs

Das mag nach einem Kalauer klingen, wird aber dem Umstand gerecht, dass Worte meist einen Aufforderungscharakter haben und als Injunktionen oder Imperative wirken (generell wird ja der erkenntnistheoretische Stellenwert des Kalauerns grandios unterschätzt – Jan Philipp Reemtsma hat mal einen langen Artikel geschrieben, in dem er belegt hat, dass die gesamte Heideggersche Philosophie ihre Wurzeln im Kalauer hat – was ich sehr überzeugend fand).

Schreibe einen Kommentar