5.5 Unmarkierter Raum, Zustand oder Inhalt: Wenn auf der rechten Seite eines Kreuzes bzw. auf der Außenseite eines Kreises ein leerer Raum gelassen ist, d.h. kein weiteres Kreuz bzw. kein weiterer Kreis oder Name (Worte, Symbole, Zeichen o. Ä.) platziert ist, so soll dies auf einen unmarkierten Raum, Zustand oder Inhalt verweisen.

Wo nichts markiert ist, kann nichts bemerkt werden, also ist es nur konsequent, dieses Nichts durch nichts – eine Leerstelle – zu markieren…




Schreibe einen Kommentar