60.8.3 fbs

Das zweiwertig logische Denken wird den erlebbaren Phänomenen der Welt nicht gerecht. Wenn es höhere Mächte gibt, die nicht an diese Form der Logik gebunden sind, braucht die Logik selbst nicht in Frage gestellt zu werden.

Schreibe einen Kommentar