Einführung in Fritz B. SimonsWelt der Systemtheorie

„Formen Reloaded“ fasst das Lebenswerk von Fritz B. Simon in einer außergewöhnlichen Art zusammen. Seine unnachahmliche Art des Beobachtens und des klaren Denkens spiegeln sich in seinen axiomatischen Sätzen wieder. Diese Denkmuster und diese Art zu beobachten sind Gegenstand dieses Seminars und wurden erstmals 2021 von Simon, Weber und Friends als SWF-Ansatz in der Online-Seminarreihe Systemtheorie Reloaded vorgestellt.

Zielgruppe

An Systemtheorie interessierte Einsteiger und Fortgeschrittene, die sich mit den theoretischen Grundlagen in Fritz B. Simons Büchern oder dem SWF-Ansatz gezielt und vertieft auseinandersetzen wollen.

Ziel der einzelnen Module

Die Teilnehmer lernen, sich durch die einzelnen Sätze des Buches „Formen“ (und somit auch „Formen Reloaded“) und die Logik des SWF-Ansatzes zu navigieren. Das Seminar kann direkt als intensives Training mit eigenem Literaturstudium genutzt werden. Es eignet sich aber auch als Leitfaden für eine spätere Auseinandersetzung mit den Texten von Fritz B. Simon, weil die hier erarbeiteten Grundzüge der Simonschen Logik in allen seinen Werken deutlich sichtbar wird.

Methodik

Die Auseinandersetzung mit den Inhalten geschieht in Form von Theoriebeiträgen und dialogischer Vernetzung bzw. Kleingruppenübungen. Dreh- und Angelpunkt ist das Buch “Formen”. Achtung: Zusätzlich bekommen Sie einen speziellen Zugang zum Online-Bereich von SWF, wo 16 ausgewählte Sätze und Collagen zum Nachlesen, sowie zu jedem Satz je 2 Podcasts bzw. Videointerviews von Fritz B. Simon und Timm Richter zur Verfügung stehen. Diese wurden im Rahmen der 1 Jahr dauernden Online-Seminarreihe Systemtheorie Reloaded verwendet.

Daten

Termin: März 2023
TN-Zahl: max. 25
TN-Gebühr: € 1000 zzgl. MwSt.
Ablauf:

  • Kick-Off-Termin: 4.3.23 9-17.30 Uhr
  • Aufbau-Termin: 14.3.23 17.30-19 Uhr
  • Aufbau-Termin: 21.3.23 17.30-19 Uhr
  • Abschluss-Termin: 28.3.23 17.30-20.45 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung

Inhalt

Das Seminar bietet einen speziellen Zugang zum Online-Bereich von SWF, wo 16 ausgewählte Sätze zum Nachlesen, sowie zu jedem Satz je 2 Podcasts bzw. Videointerviews von Fritz B. Simon und Timm Richter zur Verfügung stehen. Diese wurden im Rahmen der 1 Jahr dauernden Online-Seminarreihe Systemtheorie Reloaded verwendet.

Thematisch geht es um folgendes:

  • Der Beobachter und seine Unterscheidungen
  • Was „sind“ Systeme?
  • Selbstorganisation und Fremdorganisation
  • Biologische, Psychische und Soziale Systeme

Direkter Literaturbezug:

Formen (Sätze 1-28)

Einführung in Systemtheorie und Konstruktivismus

Einführung in die (System-)Theorie der Beratung

Ergänzende Literatur:

Survival-Tipps für Adoptiveltern

Meine Psychose, mein Fahrrad und ich

Gemeinsam sind wir blöd

Einführung in die systemische Organisationstheorie

Einführung in die Systemtheorie des Konflikts

Die andere Seite der Gesundheit

Ablauf

Beim Kick-off-Termin werden wichtige Grundlagen, Methoden und Techniken der Beobachtung erarbeitet. Die beiden Aufbau-Termine dienen der gemeinsamen Reflexion und auftauchenden Fragestellungen zu den ausgewählter Themenbereiche. Den Abschluss bilden eine Zusammenschau und Integration der Inhalte.
Begleitet wird das Seminar online mit einer App, wo Unterlagen zur Verfügung gestellt werden, zwischen den einzelnen Terminen inhaltliche Diskussionen und Fragen zu den Inhalten gestellt werden können

Weitere Informationen

Alle Einheiten werden aufgezeichnet und als Videos zum Streamen für jeweils ein halbes Jahr nach Beendigung des Seminars zur Verfügung gestellt.

Referent

Andreas Kollar,

Mag. rer. nat.; Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe, Sportpsychologe; Absolvent von „Systemtheorie Reloaded“ nach dem SWF-Ansatz bei Fritz B. Simon und Systemtheorie Reloaded 2022 bei Timm Richter; 10 Jahre Erfahrung in psychiatrischen Kontexten, darunter auch Aufbau und Leitung eines hypnosystemischen Stationskonzepts; ehemaliger 1. Vorsitzender der Milton Erickson Gesellschaft Austria (MEGA); Lehrtrainer für Klinische Hypose; Dozent für Neurofeedback und Peak Performance; Supervisor für Brainspotting, Klinische Hypnose und Neurofeedback

Anmeldung

    Einführung in Fritz B. Simons Welt der Systemtheorie

    März 2023, € 1000,- € zzgl. Mwst.

    Persönliche Angaben

    Ihr Ansprechpartner für organisatorische Fragen

    Matthias Ohler

    ohler@carl-auer-akademie.com

    +49 6221 6438-15

    Literatur

    Formen
    ISBN 978-3-8497-0225-0
    317 Seiten, Gb/SU, 2018
    ZUM BUCH

    Formen (reloaded)
    ISBN 978-3-8497-0424-7
    ca. 1452 Seiten, 4 Bände im Schuber, Kt, 2022 Format: 22 x 24 cm
    ZUM BUCH