Geist or Ghost

Carl Auer, Namensgeber des Carl-Auer Verlags,
geb. 1900 unweit von Rorschach/CH; in Kriegsgefangenschaft Zellengenosse von Ludwig Wittgenstein;
langjähriger Popper-Freund und zeitweise Nachhilfelehrer Heinz von Foersters;
zuletzt Leiter des World Coincidence Control Centers (Wocococ) der Vereinten Nationen und stiller Teilhaber an einem Vergnügungspark auf Coney Island;
Ehrenbürger von Appenzell und Gründer der Stiftung „Extrem-Lesen“ mit Sitz in Reading/England.

Unsere Sammlung von Texten über Begegnungen mit Carl Auer soll eine erste Annäherung an diese vielschichtige Persönlichkeit ermöglichen und zu weiterer systematischer Auseinandersetzung mit seinem luziden, aber wissenschaftsgeschichtlich folgenschweren Oeuvre anregen.

Table of Contents

Preface 
How to Five ➔

Acknowledgements ➔ 

Inner Formation Instead of Information
Ernst von Glasersfeld – Watershed of Understanding ➔

You Cannot Walk into a River Once
Karl Tomm – Tell Me Carl, Where Do I Exist? ➔
Josef Duss von Werdt – Carl-Auer (C.A.) and the Temptation of Objectivity ➔
Carlos Sluzki – Auer as Smuggler ➔

Proofs
Heinz von Foerster – Carl Auer and the Ethics of the Pythagoreans ➔

Auer from the Woman’s Point of View
Lynn Hoffman – Vous Ne Risqueriez Rien: A Letter ➔
Rosemarie Welter-Enderlin – Jelena and Carl: The Usual is Penetrated by the Unusual ➔

On the Shoulders of Auer
Steve de Shazer – Shit Happens ➔

Gone to the Dogs
Helm Stierlin – A Doggy Discourse with Carl Auer (or the Man I Think was Him) ➔
Paul Watzlawick – The Potential of Relationships ➔
Edgar H. Auerswald – That Son-of-a-Bitch… ➔

Now What…?
Mara Selvini Palazzoli and Matteo Selvini – Carl Auer? We Don’t Know Him and Don’t Want to Know Him: An Interview ➔

Inhalt

Vorwort 
How to fünf ➔

Danksagung ➔ 

Innere Formation statt Information
Ernst von Glasersfeld – Scheidewege des Verstehens ➔

Du kannst in keinen Fluß einmal Fluß steigen
Karl Tomm – Sag mir Carl, wo existiere ich? ➔
Josef Duss von Werdt – Carl-Auer (C.A.) und die Versuchung der Objektivität ➔
Carlos Sluzki – Auer als Schmuggler ➔

Beweise
Heinz von Foerster – Carl Auer und die Ethik der Pythagoräer ➔

Auer aus der Perspektive der Frauen
Lynn Hoffman – Vous ne risqueriez rien: Ein Brief ➔
Rosemarie Welter-Enderlin – Jelena und Carl: Der Einbruch des Außergewöhnlichen ins Gewöhnliche ➔

Auf den Schultern von Auer
Steve de Shazer – Scheiß passiert ➔

Auf den Hund gekommen
Helm Stierlin – Ein Hundediskurs mit Carl Auer (bzw. dem Mann, den ich dafür halte) ➔
Paul Watzlawick – Die Möglichkeiten von Beziehungen ➔
Edgar H. Auerswald – Dieser Hundesohn… ➔

Auch das noch!
Mara Selvini Palazzoli and Matteo Selvini – Carl Auer? Kennen wir nicht, wollen wir nicht kennen: Ein Interview ➔